Verhalten nach OP - Praxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verhalten nach OP

Beratung

Zahnbehandlungen sind für uns Alle meistens eine unangenehme Notwendigkeit.
Nach einer Behandlung können Probleme auftreten, die oft fachlichen Rat bedürfen.
Für die meisten Probleme möchten wir Ihnen eine Hilfe zur
Hand geben, wie Sie sich selbst helfen können oder warum etwas ist, wie es ist.

Grundsätzlich gilt, keine Zigaretten, kein Alkohol bis zur Stabilisierung der Wunde
und Schmerzfreiheit des behandelten Gebietes. Kühlen Sie das Wundgebiet.

Bei uns ist es üblich, dass der   Patient am nächsten Behandlungstag zur
Kontrolle einbestellt wird. Bitte nehmen Sie diesen Termin ernst, da bei späteren Komplikationen
eine schmerzfreie Behandlung nicht garantiert werden kann.

Schmerztabletten sind eine Lösung, aber nicht die Beste. Bitte nehmen Sie nicht unkontrolliert
Antibiotika. Sollten Sie Schmerzen über die übliche Zeit haben, dann rufen Sie uns an oder
kommen in die Praxis.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü